TomorrowSei dabeiDieser Button führt zu unserer Web-Registrierung, wo du ein Tomorrow-Konto eröffnen kannst.
Sei dabeiDieser Button führt zu unserer Web-Registrierung, wo du ein Tomorrow-Konto eröffnen kannst.

Wahnsinn! Das Crowdinvesting war Dank Euch ein riesiger Erfolg

Veröffentlicht am 19. Oktober 2020

Wir können es noch gar nicht glauben: Kaum startete das Crowdinvesting, war es auch schon wieder vorbei. Denn in nur 300 Minuten kamen ganze 3 Millionen Euro zusammen.

Wochenlang haben wir auf das Crowdinvesting hingearbeitet und hingefiebert. Gestern war es dann endlich soweit. Ab 12 Uhr hatte unsere Community die Möglichkeit, in uns zu investieren und so Teil von Tomorrow zu werden, um an unserem Erfolg zu partizipieren.

Und diese Chance wurde genutzt: Die Nachfrage war so groß, dass wir nach kurzer Zeit unsere ursprüngliche Zielsumme von zwei Millionen Euro auf drei Millionen erhöht haben. Aber auch das neue Ziel war schnell wieder erreicht – so schnell, dass tatsächlich nicht alle investieren konnten, die sich das gewünscht haben. In nur 300 Minuten kamen ganze drei Millionen Euro, durch über 2.000 Investor*innen zusammen. Und wir mussten den Topf zu machen. Damit haben wir gemeinsam mit Euch die Rekordzeit für Investments in dieser Größenordnung gebrochen.

Wir können immer wieder nur Danke sagen, für Euer Vertrauen und Euren Support. Ihr seid einfach großartig!

Das Crowdinvesting ist geschafft – und was kommt jetzt?

Jetzt geht es daran, all die neuen Projekte umsetzen, die schon in der Pipeline sind. Denn das Geld wird auch die Entwicklung neuer Produkte finanzieren. Zum Beispiel ein eigens aufgelegtes, nachhaltiges Investmentprodukt, das schon nächstes Jahr auf den Markt kommen wird. Aber dabei wird es nicht bleiben…

Um Euch über alle Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, werden wir für alle Investor*innen künftig zwei Mal jährlich ein exklusives Meet-Up veranstalten. Digital und easy accessible versteht sich. Hier erfahrt ihr alle News und wir stehen Euren Fragen Rede und Antwort. Wir freuen uns schon darauf und all die neuen Good Banker*innen!

Bad Banks gehören Bad Bankern – Tomorrow gehört Euch.