Konto eröffnen
Über uns
Impact
Support
Blog
Presse
Jobs
Kontakt
DE / EN

Wir nutzen Cookies um dir die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Die mit Hilfe von Cookies gesammelten Daten werden zur Optimierung der Webseite genutzt, um Nutzern die relevantesten Informationen anzuzeigen.

Mehr erfahren

Wir machen die Schotten dicht und gehen auf die Straße

Wir stecken in einer Klimakrise und es muss sich endlich etwas bewegen. Deswegen wollen wir ein Zeichen setzen und gemeinsam mit Tausenden anderen laut sein und für einen (politischen) Wandel demonstrieren. Das machen wir als große Fans der Fridays for Future-Initiative bekanntlich nicht zum ersten Mal. Erst vor ein paar Wochen hat Inas als Vertreter der Entrepreneurs for Future bei einer Demo hier in Hamburg vor Tausenden Aktiven gesprochen. Aber am Freitag, den 20.09. wird es zum Global Climate Strike noch lauter, größer, besser. Und hoffentlich effektiver. Dafür machen wir die Schotten dicht und ziehen mit der ganzen Crew zur Demo (Fast. Denn der Tomorrow-Support wird natürlich besetzt bleiben).

Damit wir zusammen unsere Botschaften und Forderungen in die Luft halten können, laden wir Euch am Abend vor dem großen Klima-Streik (Donnerstag, den 19.09.) ab 18:30 Uhr zum gemeinsamen Schilderbasteln in die Tomorrow-Zentrale in der Karolinenstraße 9 ein. Bastelkram für bunte und wilde Demo-Plakate haben wir bereit. Falls Ihr noch Glitzer oder Sticker vom letzten Festival zu Hause rumfliegen habt, packt sie gern ein. Außerdem stellen wir Bier und Brause für Euch kalt. Und unsere Freunde von der Frischepost sorgen für ein leckeres Abendbrot. Klingt gut? Dann drück einmal hier auf ‘zusagen’ und komm vorbei.

Wir freuen uns auf jede * n Einzelne * n von Euch, der * die sich mit uns für das Klima stark macht. Lasst uns gemeinsam für ein besseres Morgen streiken. Wir werden am Freitag, den 20.09. um 11:30 Uhr hier bei uns Richtung Jungfernstieg starten.

Wenn Ihr nicht aus Hamburg kommt und noch nicht genau wisst, wie und wo Ihr auf die Straße gehen könnt, schaut auf dieser Übersichtsseite vorbei.



11 September 2019