Konto eröffnen
Über uns
Impact
Support
Blog
Presse
Jobs
Kontakt
DE / EN

Wir nutzen Cookies um dir die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Die mit Hilfe von Cookies gesammelten Daten werden zur Optimierung der Webseite genutzt, um Nutzern die relevantesten Informationen anzuzeigen.

Mehr erfahren

Wie wollen wir uns Morgen selbst lieben? Podcast #2 mit Melodie Michelberger

Mit Melodie Michelberger sprechen Anna und Jakob über die Frage, wie wir uns Morgen selbst lieben wollen. Melodie ist Body-Aktivistin und Feministin. Sie kämpft dafür, dass es endlich zur gesellschaftlichen Konvention wird, dass alle Formen, Farben und Ausprägungen von Körpern als richtig und gut wahrgenommen werden. Mit der Initiative Trust the Girls hat Melodie eine Plattform für Frauen geschaffen, die einander supporten und gemeinsam noch besser werden wollen.

marcuswerner_viertelvor-8.jpg

In dem Gespräch geht es um die gesellschaftliche Rolle, die Körperlichkeit spielt. Gewissermaßen als Ursprung allen Übels. Melodie erzählt, wie sie zu der Erkenntnis, dass jeder Körper Gold wert ist, gekommen ist. Dabei haben Frauen immer eine zentrale Rolle gespielt, als Spiegel-Halterinnen, Kritikerinnen und Mutmacherinnen. Die drei sprechen über Instagram, den Unterschied von Hamburg und Berlin und darüber, wie Feminismus 2019 verstanden wird.

Wir freuen uns auf Euer Feedback!



2 Mai 2019