Über uns
Impact
FAQ
Blog
Presse
Jobs
Kontakt
DE / EN

Wir nutzen Cookies um dir die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Die mit Hilfe von Cookies gesammelten Daten werden zur Optimierung der Webseite genutzt, um Nutzern die relevantesten Informationen anzuzeigen.

Mehr erfahren

Newsletter #3 - Sind das die Banker von morgen?

Tomorrow die Bank von Morgen Nachhaltigkeit

Der Newsletter#3 für Euch im Blog

Liebe Tomorrow-Community,

hoffentlich genießt Ihr den Sommer in vollen Zügen. Wir arbeiten derweil schwitzend dem nahenden Start von Tomorrow entgegen. Ganz richtig – bald geht es los und das erste konsequent nachhaltige mobile Girokonto wird Realität.

Was wir mit Start meinen.

Eins nach dem Anderen, lautet die Devise. Morgen (!) geht es los, zunächst mit der sogenannten Closed Beta-Phase. Die App wird fertig entwickelt und gestaltet sein und alle grundlegenden Funktionen eines Girokontos enthalten. Allerdings bestimmt auch noch die ein oder andere Kinderkrankheit. Daher werden wir erstmal rund vier Wochen „im stillen Kämmerlein” testen. Wir hoffen auf Euer Verständnis – schließlich scharren einige von Euch ja schon ganz schön mit den Hufen (#firstmover), was wir übrigens richtig klasse finden.

Nur wenige Wochen später machen wir die Tür einen Spalt auf, für die angekündigte Betaphase mit externen Nutzern. Und wenn diese abgeschlossen ist – dann, ja dann geht es richtig los: Im September werden wir die Schleusen Stück für Stück öffnen und die ersten paar Hundert von der Warteliste an Bord holen. (Wir sind schon ganz schön aufgeregt.)

6f37e5a3-7d8f-4acf-9be1-675745516b89.gif

Und wie ihr dabei sein könnt.

Für die Beta-Phase möchten wir eine limitierte Anzahl an Nutzern mit einem Konto ausstatten. Wenn Du Lust hast, dabei zu sein, schreibe uns einfach eine Mail. Gerne mit ein paar Zeilen, warum Du beim kollektiven digitalen Feinschliff mitmachen möchtest. Oder, noch besser: Poste einen Kommentar in dem Social Network Deiner Wahl und verlinke auf uns (via Facebook oder Twitter). Die ersten 50 erhalten dann Zugang zur Betaversion und können sich ein Konto eröffnen, mit schicker Karte und allem Drum & Dran. Mehr Infos zum richtigen Launch im September folgen im nächsten Newsletter.

Tomorrow auf Tour.

Wir sind fleißig unterwegs, um die frohe Kunde zu verbreiten, dass es mobiles Banking bald auch in nachhaltig gibt – oder nachhaltiges Banking in mobil, ganz wie Ihr mögt. Die Reise führte uns nach Amsterdam zu Europas größter Banking-Konferenz Money 2020, nach Berlin zu den Startup-Hotspots Heureka und Noah und ins schöne Kiel zum Waterkant-Festival. Und beim #betapitch vor der eigenen Haustür haben wir auch gerade mitgemacht. Das Schöne daran: jedes Mal kehren wir ein bisschen schlauer und stolzer zurück. Es ist beeindruckend zu sehen, wieviel tolle Ideen oder konstruktive Kritik uns entgegengebracht wird. Lasst uns die Bank von morgen gestalten – zusammen!

d5f072a9-70e9-4e02-a3a1-1ab408c8634b-f8edcc.jpg

Gesucht: Menschen, die mit uns am Morgen arbeiten wollen.

Ihr seht, es gibt weiterhin viel zu tun - und dafür brauchen wir ordentlich Verstärkung. Für unser Hamburger Team suchen wir ab sofort weitere EntwicklerInnen (iOS und Android) und zudem zwei PraktikantInnen (Social Media und Community Management). Hier gibt es mehr Infos zu den Jobs – gerne weitersagen!

Sind das die Banker von morgen

Die Berichterstattung zu unserem Projekt reißt nicht ab und wir möchten sie Euch nicht vorenthalten. Wir haben uns mit Claudio Rizello von der Welt auf einen Kaffee getroffen – herausgekommen ist ein kritisches, lesenswerter Portrait zu Tomorrow. Außerdem haben wir es in die aktuelle Ausgabe des Enorm-Magazins geschafft, siehe anbei. Und das Stadtmagazin MitVergnügen hat uns als eines von 11 Projekten gekürt, die die Welt zu einem besseren Platz machen. Die Nordlichter unter uns sind besonders stolz.

a5eab103-fd5b-4b46-94be-6e99c4259bd9.jpg



28 Juni 2018